Eine kurze Führung durch RedLine.

Damit Sie sich nicht selber ausdenken müssen, wie RedLine aussieht und aufgebaut ist, haben wir nachfolgend ein paar Schnappschüsse unserer Software vorbereitet, zusammen mit kurzen Erklärungen dazu.

Zentrales Arbeitsinstrument bildet das Tages- und Verlaufsjournal. Damit werden alle wichtigen Informationen jedes Klienten erfasst.
Über die Ansicht Tagesjournal werden für den gewählten Tag die Journaleinträge aller Klienten eines Bereichs aufgelistet.
Das Verlaufsjournal zeigt für den gewählten Klienten die Journaleinträge eines definierten Zeitraums.
Die Ausführungen der IBB-Bewertung können im Tagesjournal eingeblendet werden. Damit kann die IBB-Relevanz eines Journaleintrags geprüft werden.

Tages- und Verlaufsjournal

Jede Institution kann die Präsenzarten individuell entsprechend ihren Erfordernissen definieren. Die Präsenzdaten dienen zur Erfassung des Aufenthaltes eines Klienten. Die Daten aus der Präsenzliste können für die Abrechnung weiterverwendet werden.
Änderungen können auch über das Tagesjournal einfach vorgenommen werden.
Dank verschiedener Ansichtsoptionen können stets die gerade benötigten Informationen abgerufen werden.
Alle Daten der Präsenzkontrolle können ausgedruckt oder in ein PDF-Dokument konvertiert werden.

Präsenzliste

Alle persönlichen Angaben zu einem Klienten können in einem übersichtlichen Formular erfasst werden.
Anamnese und Lebenslauf sowie die formulierten Zielsetzungen unterstützen die Betreuung in einer förderlichen Umgebung.
Kostenübernahmegarantien können erfasst und terminiert werden. Damit kann die Finanzierung eines Aufenthaltes überwacht und die rechtzeitige Erneuerung sichergestellt werden.
Ausweisdokumente können erfasst und terminiert werden. Eine Erinnerungsfunktion weist darauf hin, wann ein bestimmtes Dokument erneuert werden sollte.

Klientendaten

Alle wichtigen Adressen werden zentral erfasst und verwaltet.
Das redundante Erfassen einzelner Adressen entfällt, wenn diese entsprechend freigegeben wurden.
Adressen, Telefonnummern, E-Mail-Kontakte sind stets auf einem Blick verfügbar.

Adressen

Kein Termin geht mehr vergessen. Der Terminkalender bietet die Möglichkeit, Termine und Ereignisse für einzelne Klienten oder aber für den gesamten Bereich zu erfassen.
Alle Termine lassen sich zudem im Tags- und Verlaufsjournal automatisch anzeigen. Die Terminlisten lassen sich mit einem Klick als PDF-Dokument ausdrucken.

Kalender

Alle erfassten Daten sind auf einen Blick ersichtlich.
Alle relevanten Betreuerdaten werden zentral erfasst und verwaltet. Darüber hinaus wird der Zugriff auf Bereiche und Klienten klar geregelt.
Über die individuelle Zuteilung der Berechtigungen werden Zugriffs- und Bearbeitungsberechtigungen geregelt. Mit weiteren Sicherheitsfunktionen kann der Zugriff geregelt werden.
Die direkte Zuordnung eines Betreuers erfolgt im Profil des Klientendossiers.

Betreuer

Mit RedLine werden die wichtigen Daten für die Einschätzung des Individuellen Betreuungsbedarfs erfasst. Das integrierte Erfassungsinstrument entspricht den Vorgaben der IFEG SODK Ost+.
Die individuellen Vorgaben der einzelnen Kantone sind in RedLine berücksichtigt. Als wichtige Ergänzung bietet RedLine den Verdichtungsraster.

IBB Indikatorenbewertung

Medikamente und ärztliche Verordnungen lassen sich mit RedLine übersichtlich erfassen und verwalten. Damit verfügen alle Betreuer über das erforderliche Wissen für ihre Arbeit. Änderungen sind sofort ersichtlich und wichtige Termine werden im Verlaufsjournal angezeigt.

Gesundheit

RedLine bietet zahlreiche Optionen für individuelle Einstellungen. Damit kann die Software ganz den Bedürfnissen und Anforderungen der einzelnen Institution angepasst werden.
Import- und Export-Schnittstellen ermöglichen den einfachen Datentransfer.
Ein Echtzeitprotokoll verfolgt und erfasst alle Aktivitäten.

Einstellungen

Die Dateivorschau zeigt den Inhalt an bevor Sie das Dokument heruntergeladen und geöffnet haben.
Text, Tabellen und Bilder können im Office-, PDF- und Bildformat hochgeladen werden.
Das Dateimanagement kann individuell für jeden Klienten oder zentral für alle Klienten administriert werden.

Integriertes Dateimanagement

Mit der Entwicklungsplanung können die Klienten gezielt gefördert werden.
Für jeden Klienten lassen sich Ziele und Massnahmen definieren.
Gesetzte Termine werden im Verlaufsjournal angezeigt.

Entwicklungsplanung

Pflegerische Massnahmen lassen sich mit RedLine übersichtlich erfassen und verwalten. Damit verfügen alle Betreuer über das erforderliche Wissen für ihre Arbeit. Änderungen sind sofort ersichtlich und wichtige Termine werden im Verlaufsjournal angezeigt.

Pflegeplanung