Eine kurze Führung durch RedLine.

Hier erhalten Sie einen ersten Einblick zu den verschiedenen Funktionen der Software RedLine mit ausgewählten Ausschnitten zur Bildschirmoberfläche.

Tagesjournal eines Bereichs
Das Tagesjournal bildet das Herzstück der Software RedLine. Hier werden alle erfassten Journaleinträge zu jedem Klienten aufgelistet.
Journaleinträge können nach Bedarf formatiert werden.
Die Journaleinträge können nach Bedarf formatiert werden. Wichtige Inhalte können hervorgehoben werden.
Journaleintrag kategoriesiert
Journaleinträge können einer Kategorie zugeordnet werden. Damit lassen sich Journaleinträge gezielt nach Kategorien filtern.
Bilder zu Journaleintrag
Jeder Journaleintrag kann mit bis zu 3 Bildern illustriert werden. Damit können wichtige Informationen bildlich dokumentiert werden.
Journaleintrag mit Lesebestätigung
Für die Journaleinträge kann eine Lesebestätigung aktiviert werden. Die Lesebestätigung zeigt an, wer den Eintrag bereits gelesen hat.
Journaleintrag für andere Bereiche
Bei Klienten, die mehreren Bereichen zugeordnet sind, können Journaleinträge bereichsübergreifend erfasst werden.
Journaleinträge mit IBB-Relevanz
Journaleinträge können für die Einschätzung des Betreuungsbedarfs (IBB) markiert werden. Dies erleichtert die IBB-Bewertung.

Tages- und Verlaufsjournal

Präsenzliste Monatsübersicht
Für jeden Bereich können mehrere Präsenzlisten geführt werden. Die einzelnen Präsenzarten können individuell definiert werden.
Präsenz setzen
Die Präsenzart kann für den einzelnen Klienten oder gesamthaft für alle Klienten erfasst werden.
Tabelle Zeiterfassung
Die Zeiterfassung kann für alle Tätigkeiten vorgenommen werden. Sie ermöglicht auch das Abrechnen der Ferien.
Zeiterfassung Stunden oder Dauer
Mit der Zeiterfassung können bestimmte Aktivitäten nach Dauer oder über die Erfassung des Zeitraums erfasst werden.
Zeiterfassung Jahresübersicht
Für die Auswertung der Präsenztage stehen Ihnen verschiedene Ansichten und Auswertungsoptionen zur Verfügung.

Präsenzliste und Zeiterfassung

Alle persönlichen Angaben zu einem Klienten können in einem übersichtlichen Formular erfasst werden.
Anamnese und Lebenslauf sowie die formulierten Zielsetzungen unterstützen die Betreuung in einer förderlichen Umgebung.
Kostenübernahmegarantien können erfasst und terminiert werden. Damit kann die Finanzierung eines Aufenthaltes überwacht und die rechtzeitige Erneuerung sichergestellt werden.
Ausweisdokumente können erfasst und terminiert werden. Eine Erinnerungsfunktion weist darauf hin, wann ein bestimmtes Dokument erneuert werden sollte.

Klientendaten

Umfeldadressen
Alle wichtigen Adressen eines Klienten sind mit dem Klienten Dossier verknüpft und auf einen Blick vorhanden.
Adressen können aus einer bestehenden Adressdatei zugeordnet werden. Adressen müssen damit nicht doppelt erfasst werden.
PDF-Dokument mit allen Adressen
Alle Adressen, die einem Klienten Dossier zugeordnet sind, können als PDF-Dokument ausgedruckt werden.
Adresskategorien
Jeder Adresse kann einer bestimmten, vordefinierten Adresskategorie zugeordnet werden.

Adressen

Kalenderansicht
Alle Termine des Klienten, des Bereichs sowie die Gesundheitstermine werden übersichtlich angezeigt.
Termine erfassen
Für die Erfassung eines Termins stehen verschiedene Einstellungsoptionen zur Verfügung. Es können auch Serientermine erfasst werden.
Termine als Liste
Die Termine können als Liste in ein PDF-Dokument konvertiert werden.
Termine im Journal
Termine können im Tagesjournal sowie im Verlaufsjournal angezeigt werden.

Kalender

Betreuer Details
Alle erfassten Daten einer Betreuungsperson sind auf einen Blick ersichtlich.
Bereichszuordnung und Rechtevergabe
Jeder Betreuer kann bestimmten Bereichen zugeordnet werden. Erweiterte Rechte können freigeschaltet werden.
Tabelle Betreuer
Alle Betreuungspersonen sind in einer Tabelle aufgelistet.
Betreuerzuordnung
Im Klienten Dossier können die Betreungspersonen dem Klienten zugeordnet werden.

Betreuer

Indikatorenbewertung
Die Vorgaben der Kantone zum IBB sind in RedLine umgesetzt. Als Ergänzung bietet RedLine den Verdichtungsraster.
Indikatorenliste
Das integrierte IBB-Erfassungsinstrument entspricht den Vorgaben der IFEG SODK Ost+.
Relevante Journaleinträge
Journaleinträge, welche für die IBB-Bewertung bedeutend sind, können einfach und zeitsparend abgerufen werden.
Tabelle IBB Bewertung
Die tabellarische Übersicht listet für den ausgewählten Klienten alle vorhandenen IBB-Bewertungen auf.
IBB Zusammenzug
Über den Indikatoren Zusammenzug können die IBB-Bewertungen von verschiedenen Klienten über mehrere Bereiche aufgelistet werden.

IBB Indikatorenbewertung

Medikation
Alle verordneten Medikamente eines Klienten werden in einer Tabelle übersichtlich dargestellt.
Medikament
Medikamente können mit der entsprechenden Verpackungsillustration aus einer Tabelle übernommen werden.
Medikamenten Abgabe
Die Abgabe eines Medikaments kann differenziert dokumentiert werden. grün = abgegeben, rot = verweigert.
Auslaufende Rezepte
Medikamente werden mit dem Ablaufdatum des Rezepts aufgelistet. Damit kann rechtzeitig ein neues Rezept angefordert werden.
Pflegedokumentation
In einer übersichtlichen Tabelle werden alle Einträge zu den pflegerischen Massnahmen aufgelistet.
Pflegedokumentation
Behandlungen können übersichtlich dokumentiert werden. Die Einträge können zur Veranschaulichung mit Bildern illustriert werden.

Gesundheit

Einstellungen
RedLine bietet zahlreiche Optionen für individuelle Einstellungen und kann den Anforderungen der Institution angepasst werden.
Schnittstellen
Import- und Export-Schnittstellen ermöglichen den einfachen Datentransfer zwischen RedLine und anderen Applikationen.
Protokoll
Ein Echtzeitprotokoll erfasst alle Aktivitäten. Damit kann jede Änderung nachvollzogen werden.
Tabellenparametrierung
Bezeichnungen in RedLine können geändert werden. Damit können Begriffe verwendet werden, die in der Institution geläufig sind.
Papierkorb
Gelöschte Elemente werden dauerhaft im Papierkorb gespeichert und können nötigenfalls wiederhergestellt werden.

Einstellungen

Inhaltsvorschau
Die Dateivorschau zeigt den Inhalt an bevor Sie das Dokument heruntergeladen und geöffnet haben.
Tabelle Dokumente
Text, Tabellen und Bilder können im Office-, PDF- und Bildformat hochgeladen werden.
Details Dokument
Das Dateimanagement kann individuell für jeden Klienten oder zentral für alle Klienten administriert werden.

Integriertes Dateimanagement

Entwicklungsplanung
Mit der Entwicklungs- und Förderplanung können die Klienten gezielt gefördert werden.
Ziele und Massnahmen
Für jeden Klienten lassen sich Ziele und Massnahmen definieren.
PDF-Dokument Entwicklungsplanung
Die Entwicklungs- und Förderplanung kann als PDF-Dokument ausgedruckt werden.
Tagesjournal Entwicklungsplanung
Journaleinträge können mit der Entwicklungsplanung verknüpft werden. Termine können bearbeitet werden.

Entwicklungsplanung

Pflegerische Vorordnungen
Pflegerische Massnahmen lassen sich mit RedLine übersichtlich erfassen und verwalten.
Epilepsie
Epileptische Ereignisse können dokumentiert werden. Anleitungen geben jedem Betreuer genaue Anweisungen.
Schmerzliste
Mit der Schmerzliste können Beschwerden und Auffälligkeiten beim Klienten rasch erkannt werden.
Sicherheit
Die Sicherheit der Klienten steht an oberster Stelle. Eine Handlungsanleitung hilft, dass nichts vergessen geht.
Freiheitsbeschränkende Massnahmen
Massnahmen, welche die persönliche Freiheit des Klienten tangieren, müssen dokumentiert werden.

Pflegeplanung